Der Schlüssel

Jetzt kann es also doch losgehen. Kein Grund mehr da, diesen Blog aufzuschieben. 😉

Ich wollte einen Garten. Am liebsten permakulturell bewirtschaften. Um mir und meiner Gesundheit gutes zu tun. Vegan kochen praktiziere ich nun schon einige Zeit. Warum, wieso oder weshalb – nur soviel, es hat gesundheitliche Einschnitte gegeben, die mich ausknockten. Vegan zu essen ist für mich ein Weg, den ich nicht von heute auf morgen umsetze. Aber auf dem ich immer wieder spüre, wie gut er meinem Körper tut.

Was Garten und auch den Veganismus angeht, würde ich mich eher als Greenhorn – also Anfänger – bezeichnen. Was das Kochen angeht, dann jedoch eher nicht. Ich bin gastronomisch „vorbelastet“, werde sicher auch die ein oder andere schmunzelige Story aus meinem Arbeitsalltag hier zum Besten geben. Und einiges mehr 😉 , eben alles, was mein Leben reiz- und genußvoll macht.

Gerade erst habe ich den Schlüsse da oben erhalten – für eine kleine Gartenlaube auf einem 300 qm-Grundstück. Und ich bin happy und skeptisch zugleich, ob ich das auch wirklich alles so wuppen werde, wie ichs mir vorstelle. Also vllt erstmal den Perfektionismus über Bord schmeißen und einfach machen. Ein paar Gartengeräte dümpeln in meinem Keller, neben Saatgut, das bestimmt schon Jahre alt ist. Dazu noch ist es Sommer, also irgendwie ziemlich zu spät, um noch wirklich was zu pflanzen oder zu ernten. Aber ich las da mal was über Sommeraussaat bestimmter Salatpflanzen und ewige Pflanzen, also werd ich mich mal schlau machen. Zumal ich momentan  – natüüüürlich genau zur richtigen Zeit – mein Auto verliehen habe. Geduld ist gefragt.  Alles ein wenig entspannt sehen. So wie die Fusselkatze da oben.

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Der Thomas sagt:

    Ich freue mich für Dich, dass Du diesen Traum verwirklichen konntest…

    Gefällt 1 Person

    1. greenhornyme sagt:

      Dankeschön, der Traum beginnt erst. Schauen wir mal, wohin er sich entwickelt 🙂

      Gefällt 2 Personen

      1. Der Thomas sagt:

        Ja, schauen wir mal und klar freuen wir uns auf weitere Berichte Deines Traums

        Gefällt 1 Person

  2. Flowermaid sagt:

    … Katzen sind Beobachtungs und Lauerjägerrrrrr… Oh Happy Day (✿ ♥‿♥)

    Gefällt mir

    1. greenhornyme sagt:

      …und liegen am liebsten schnurrend unterm Liegestuhl. Heute war ne fremde Mieze zu Besuch – HILFEEEE (Mamiii :-DDDD )

      Gefällt 1 Person

  3. wordBUZZz sagt:

    Wächst Kohl nicht immer und überall, genauso wie Kartoffeln? 😀 Ich habs ja absolut nicht mit dem grünen Daumen, deshalb Daumen hoch von mir zumindest fürs versuchen.

    Ps: Einfach machen ist momentan auch mein Lebensmotto

    Gefällt 1 Person

    1. greenhornyme sagt:

      Wachsen tut das Zeug schon- je nachdem. Gibt aber gern auch tierische Mitesser 😬. Einfach machen, ist der beste Plan 👍🏻😘

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s